Skripte

Jedes unserer Seminare wird von einem umfassenden, im Seminarpreis inbegriffenen Skript begleitet, welches Kursteilnehmer kostenlos in jedem Seminar erhalten. Die laufend aktualisierten Skripte sind integraler Kursbestandteil.

Einen Skriptversand bieten wir nicht an. Sie können sich in Ihrem ersten Seminar die Skripte aller gebuchten und terminlich festgelegten Seminare von den Kurshelfern geben lassen.

Sie können sich die Skripte auch an Seminarwochenenden in den Seminarräumen - die Daten und Adressen finden Sie auf unserer Homepage - samstags gegen 13:00 Uhr und sonntags gegen 9:00 oder 13:00 Uhr unter Beachtung der folgenden Voraussetzungen von den Kurshelfern aushändigen oder von Kollegen mitbringen lassen.

1. Sie müssen den Kurshelfern eine Buchungsübersicht vorlegen, die nicht älter als drei Tage ist. Sie können diese Übersicht ab Donnerstag vor dem Abholen der Skripte unter info@kaiserseminare.com anfordern.

2. Zumindest das erste Teilhonorar muss bereits gezahlt sein.

3. Wenn Sie sich die Skripte von Kollegen mitbringen lassen, muss der Kollege neben Ihrer aktuellen Buchungsübersicht (siehe Ziff. 1) und dem Zahlungsnachweis (siehe Ziff. 2)  eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht mit der genauen Angabe der gewünschten Skripte im Original vorlegen und in Ihrem Namen den Empfang quittieren.

Bedenken Sie, dass Sie nach dem Erhalt der Skripte das betr. Seminar nicht mehr stornieren können. Sie können dann nur noch den Termin oder das Seminarthema wechseln.

Wenn Sie das Seminarthema wechseln und sich bereits das Skript für das abgewählte Seminar haben geben lassen oder wenn nach Erhalt des Skriptes eine neue Auflage erscheint, bekommen Sie kein weiteres Skript.

Folgende Skripte liegen vor. Bei Veröffentlichung auf dem Buchmarkt ist der Verlag genannt. Soweit nicht anders in Klammern angegeben, werden die Skripte an allen Standorten ausgegeben:

Materielles Zivilrecht im Assessorexamen
von Torsten Kaiser, Horst Kaiser, Jan Kaiser
Verlag Vahlen bei C. H. Beck

Die Zivilgerichtsklausur im Assessorexamen
von Horst Kaiser, Jan Kaiser und Torsten Kaiser
Verlag Vahlen bei C. H. Beck

Die Anwaltsklausur – Zivilrecht
von Torsten Kaiser, Horst Kaiser, Jan Kaiser
Verlag Vahlen bei C. H. Beck

Die zivilrechtliche Zwangsvollstreckungsklausur im Assessorexamen
von Torsten Kaiser, Jan Kaiser, Horst Kaiser
Verlag Vahlen bei C. H. Beck

Die Arbeitsrechtsklausur im Assessorexamen (Frankfurt/Stuttgart)
von Ulrich Subatzus

Die Wirtschaftsrechtsklausur im Assessorexamen (Frankfurt/Stuttgart)
von Thorsten S. Lühl

Die Erbrechtsklausur im Assessorexamen (Frankfurt/Stuttgart)
von Dr. Nikolaus Melwitz

Die Familienrechtsklausur im Assessorexamen (Frankfurt/Stuttgart)
von Dr. Ingo Fabian 

Materielles Strafrecht im Assessorexamen
von Dr. Torsten Holleck und Dr. Henning Hadeler
Verlag Vahlen bei C. H. Beck

Die Staatsanwaltsklausur im Assessorexamen
von Horst Kaiser und Ronald Bracker
Verlag Vahlen bei C. H. Beck

Das Urteil in der strafrechtlichen Assessorklausur (Dortmund/Frankfurt/Leipzig/Stuttgart)
von Marc Russack

Die strafrechtliche Rechtsanwaltsklausur (Berlin/Leipzig)
von Marc Russack

Die Revision in der strafrechtlichen Assessorklausur (Dortmund/Frankfurt/Berlin/Leipzig/Stuttgart/Lübeck)
von Marc Russack
C. F. Müller Verlag

Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen (Lübeck/Dortmund/Frankfurt/Berlin/Leipzig/Stuttgart)
von Torsten Kaiser, Thomas Köster und Dr. Robert Seegmüller
Verlag Vahlen bei C. H. Beck

Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen - verwaltungsfachliche und gutachterlich-rechtsberatende Aufgabenstellungen (Niedersachen) (Hannover)
von Thomas Köster

Materielles öffentliches Recht im Assessorexamen
von Torsten Kaiser, Thomas Köster und Dr. Robert Seegmüller
Verlag Vahlen bei C. H. Beck 

Prüfungswissen Jura für die mündliche Prüfung (Dortmund/Berlin/Frankfurt/Hannover)
von Torsten Kaiser, Prof. Dr. Johannes Horst und Dr. Thomas Bannach
Verlag Vahlen bei C. H. Beck