RiBGH Marc  Wenske

RiBGH Marc Wenske

Nach einer Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer internationalen Wirtschaftssozietät in Frankfurt am Main im Bereich Wirtschaftsstrafrecht trat Marc Wenske im Jahre 2003 in den Justizdienst der Freien und Hansestadt Hamburg als Richter ein. Seit dem Jahre 2004 ist er im Strafrecht tätig. Von 2009 bis 2012 war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter abgeordnet an den 5. (Leipziger) Strafsenat des Bundesgerichtshofs. Bis Ende 2018 war er Mitglied des 1. Strafsenats des Hanseatischen Oberlandesgerichts in Hamburg. Seit Anfang 2019 ist er Richter am Bundesgerichtshof in Karlsruhe und dort dem 2. Strafsenat zugewiesen. Er verfügt über langjährige Dozentenerfahrungen im Bereich der Juristenausbildung und ist unter anderem Mitautor des Münchener Kommentars (MüKo-StPO), des Karlsruher Kommentars (KK-StPO) und des Löwe-Rosenberg Kommentars zur StPO (LR).



Kurse und Termine von RiBGH Marc Wenske

    • Rev/StrafU 3/19 F [Nr. 2241]
    • Rev/StrafU 4/19 F [Nr. 2255]
    • Rev/StrafU 1/20 F [Nr. 2499]
    • Rev/StrafU 2/20 F [Nr. 2514]
    • Rev/StrafU 3/20 F [Nr. 2529]
    • Rev/StrafU 4/20 F [Nr. 2545]